AGB & Widerrufsbelehrung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der BORCO-MARKEN-IMPORT Matthiesen GmbH & Co. KG, Winsbergring 12-22, 22525 Hamburg, (im Folgenden: „BORCO-MARKEN-IMPORT“) und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden gelten nur, wenn BORCO-MARKEN-IMPORT diesen ausdrücklich schriftlich zustimmt.

§ 2 Mindestalter / Liefergebiet
Das Mindestalter für eine Bestellung beträgt 18 Jahre. Das Liefergebiet umfasst die Bundesrepublik Deutschland.

§ 3 Bestellvorgang und Zustandekommen des Kaufvertrages
Im Online-Shop hat der Kunde die Möglichkeit, die von ihm gewünschten Artikel in einen virtuellen Warenkorb zu legen. Den Inhalt des Warenkorbs kann sich der Kunde jederzeit durch Anklicken der Schaltfläche „Warenkorb“ anzeigen lassen. Im Warenkorb werden in Form einer Bestellübersicht die gewählten Waren, deren Preise und der Gesamtpreis angezeigt. Die Bestellübersicht dient dazu, die Bestellung zu überprüfen und die ggf. für eine Bestellung noch erforderlichen Angaben (insbesondere die Adresse zur Lieferung und Rechnungsstellung sowie die Zahlungsart) zu ergänzen. Von der Bestellübersicht aus kann durch Anklicken der Schaltfläche „>ändern“ die Bestellmenge für den jeweiligen Artikel geändert und/oder können Artikel aus der Bestellung gelöscht werden (durch Änderung der Bestellmenge in „0“). Alternativ kann durch Anklicken der Schaltfläche „Zurück zum Shop“ der Einkauf im Online-Shop fortgesetzt werden. Schließlich kann der Kunde vom Warenkorb aus durch Anklicken der Schaltfläche „Kaufen“ ein verbindliches Angebot zum Kauf der angezeigten Artikel abgeben.

Der Vertrag kommt zustande, wenn BORCO-MARKEN-IMPORT das Angebot des Kunden annimmt. Die Annahme durch BORCO-MARKEN-IMPORT kann ausdrücklich erfolgen durch Erklärung in Textform (d.h. auch per E-Mail), oder dadurch, dass der BORCO-MARKEN-IMPORT die Ware an den Versand übergibt. Die bloße Bestätigung des Bestelleingangs per E-Mail stellt keine Annahme dar, wenn wir darin nicht ausdrücklich die Annahme erklären oder die Lieferung ankündigen.

Soweit BORCO-MARKEN-IMPORT ohne Verschulden trotz entsprechender vertraglicher Verpflichtungen von seinem Lieferanten nicht mit der bestellten Ware beliefert wird, ist BORCO-MARKEN-IMPORT zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht.

§ 4 Widerrufsrecht
Sofern Sie Verbraucher sind, steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu (bei Getränken nur für ungeöffnete Flaschen), für das die folgende Widerrufsbelehrung gilt:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (BORCO-MARKEN-IMPORT MATTHIESEN GMBH & CO KG, WERBEMITTELLAGER, Winsbergring 12-22, 22525 Hamburg, Deutschland; Telefon: 040-85 31 6-0; Fax: 040-85 85 00; E-Mail: infoline@borco.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

  • An BORCO-MARKEN-IMPORT MATTHIESEN GMBH & CO KG, WERBEMITTELLAGER, Winsbergring 12-22, 22525 Hamburg, Deutschland; Fax: 040-85 85 00; E-Mail: infoline@borco.com:
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

________
(*) Unzutreffendes streichen.

§ 5 Preise und Versandkosten
Die auf den Web-Seiten von BORCO-MARKEN-IMPORT angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Preise auf www.helbing-kuemmel.de verstehen sich zuzüglich einer Versandkostenpauschale von 4,50 €. Ab einem Bestellwert von 50,00 € ist die Lieferung versandkostenfrei. Zur ggf. anfallenden Nachnahmegebühr siehe § 7.

§ 6 Lieferung
Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Die Lieferzeit beträgt bei Nachnahme bis zu 4 Werktage ab Vertragsschluss und bei Vorkasse bis zu 6 Werktage nach Erteilung des Zahlungsauftrags.

§ 7 Zahlung
Es stehen die im Online-Shop auswählbaren Zahlungsarten zur Verfügung. Wählt der Kunde Zahlung per Nachnahme, so trägt er die Nachnahmegebühr. Diese beträgt 5,75 €.

§ 8 Aufrechnung, Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. Davon unberührt bleibt das Recht des Kunden, ein Zurückbehaltungsrecht bei gegenseitigen Zahlungsansprüchen so auszuüben, dass es im Ergebnis einer Aufrechnung gleichkommt. Außerdem ist der Kunde zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

§ 9 Mängelhaftung
Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung. Für den Schadensersatz gelten dabei die Einschränkungen gem. § 10.

§ 10 Haftung
BORCO MARKEN IMPORT haftet für einfache Fahrlässigkeit nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, ohne deren Erfüllung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet wäre und/oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht), und zwar begrenzt auf solche Schäden, mit deren Entstehung im Rahmen der Vertragsbeziehungen zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses typischerweise gerechnet werden musste. Die Haftung für vorsätzliche Handlungen, nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen des Fehlens zugesicherter und/oder garantierter Eigenschaften, Garantien im Sinne des § 443 BGB und/oder Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt von den Regelungen dieses § 10 unberührt.

§ 11 Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Kunde Kaufmann und handelt er als Unternehmer, so ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten Hamburg.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.